Wintertraining

Wenn im Herbst und Winter Regen, Wind und Kälte Einzug halten, wird es für manchen Pferdebesitzer schwer, Wege zu finden, seinem Pferd gerecht zu werden.

Der Reitplatz ist entweder überschwemmt oder gefroren, eine Reithalle ist nicht vorhanden oder permanent überfüllt und auch der innere Schweinehund ist zu dieser Jahreszeit besonders groß.

Doch auch auf kleinstem Raum, wie z.B. in der Stallgasse, kann man eine ganze Menge mit seinem Pferd erarbeiten

Mit Stehgymnastik, Zirkuslektionen, Pferdewellness oder Denksport, können Sie Ihr Pferd auch in der kalten jahreszeit weiterbilden, gymnastisch fit halten und den Kopf auslasen.